Fachschaft

für Pflegewissenschaft und Humanmedizin an der Uni Witten/Herdecke

Interessensvertretung

Vertreterin im Departmentrat Medizin- Yinka Aranmolate (*1993)

Studentin der Humanmedizin seit dem SS 2014

Bisherige Ausbildungen/Tätigkeiten: Kleine Jobs als Pflegehelferin, Gastronomie, Kinderambulanz im Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke

Aufgaben des Amtes: Im Departmentrat treffen sich die Vertreter der wissenschaftlichen und nichtwissenschaftlichen Mitarbeiter des Departments sowie der Studierenden. Es werden aktuelle Themen des Departments besprochen und entschlossen, so wie z.B. Themen zur Lehre, Auswahlverfahren usw. Der Departmentrat berichtet dann im Fakultätsrat, wo einige Entscheidungen bestätigt werden müssen. 

Motivation für das Amt: Meine Motivation im Departementrat mitzuwirken kommt aus dem Wunsch,
dort wo ich lebe und arbeite auch mitzugestalten und eine möglichst breite Meinung der Studierendenschaft in den Departementrat zu tragen. Ich finde es wichtig, dass die Lehre stetig
an Qualität gewinnt, der Zugang zur Uni für Jeden möglich ist und die Uni ihre Verantwortung als Bildungsinstitution auch gegenüber der Gesellschaft wahrnimmt.

Vertreterin im Departmentrat für Pflegewissenschaft - Franziska Jagoda (*1990)

Studentin der Pflegewissenschaft (M.Sc.) seit dem WS 2016/17

Bisherige Ausbildung/Tätigkeiten: Gesundheits- und Krankenpflege (B.Sc.), studentische Hilfskraft an der Fachhochschule Bielefeld, wissenschaftliche Hilfskraft am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen, Witten

Aufgaben des Amtes: Vertretung der Studierenden im Departmentrat für Pflegewissenschaft

Motivation für das Amt: Als Vertreterin der Studierenden der Pflegewissenschaft im Departmentrat habe ich die Möglichkeit, mich direkt an der Weiterentwicklung des Departments zu beteiligen und in diesem Zug die Interessen der Studierenden aktiv zu repräsentieren und einfließen zu lassen.

Vertreterin im Fakultätsrat - Birgit Kröger (*1978)

Studentin der Pflegewissenschaft (M.Sc.) seit dem WS 2016/17

Bisherige Ausbildungen/Tätigkeiten: Fachgesundheits- und Krankenpflegerin (B.Sc.) für Intensivpflege und Anästhesie/ Tätig im Qualitätsmanagement des katholischen Krankenhaus Hagen seit September 2016.

Aufgaben des Amtes: Departmentübergreifende Bühne für Kommunikation zwischen Studierenden und der Universität

Motivation für das Amt: In meinem Amt im Fakultätsrat möchte ich einerseits die Transparenz und die Vernetzung zwischen den Departments und der Fakultät fördern, und andererseits die Interessen der Studierenden vertreten.

Vertreter im Senat - Adrian Rombach (*1994)

Student der Humanmedizin seit dem SS 2016

Aufgaben des Amtes: Als studentisches Mitglied im Senat vertrete ich dort die Interessen der Studierenden meiner Fakultät. Um dies in angemessener Form tun zu können, bleibe ich im Bezug auf Neuerungen und Veränderungen an meiner Fakultät sowie an der Universität stets auf dem neusten Stand. 

Motivation für das Amt: Im Senat kann ich aktiv an der Gestaltung und Weiterentwicklung unserer Universität mitwirken. Zusätzlich sammle ich Erfahrung in der Gremienarbeit.